· 

Service Statement: Transportbox für Rasenmähroboter

Warum ist die Transportbox notwendig?

Bernd Ellersdorfer, CEO Roboschaf Gruppe spricht im Video über Rasenroboter Herausforderungen und warum Roboschaf als einer der wenigen in der Branche auch langfristig gutes Service anbieten kann.

 

Ohne ausgeklügeltes Servicekonzept werden die Servicekosten überproportional steigen. Premium Service zu guten Preisen!


Warum ist die Box unerlässlich - Mehrere Gründe!

1. Akkugeräte haben von der EU vorgegebene Kennzeichnungspflicht. In Zukunft ist der Transport in einem gekennzeichneten Behälter nötig.

 

2. Im Serviceprozess werden mehrere Servicecenter angefahren - dabei bleiben alle demontierten Einzelteile Ihrer Box zugeordnet.

 

3. Umfassender Transportschutz Ihres Roboters im Logistikablauf.

 

4. Sicherung unserer extrem niedrigen Transportpreise für die Zukunft. Reduktion der Logistikkosten durch stapelbare Boxen die beim Kunden verbleiben.


Die Roboschaf Transportbox

Die neue Roboschaf Transportbox bleibt beim Kunden. Auf Funktionalität und Qualität wurde höchstes Augenmerk gelegt.

 

Für einen sicheren Transport Ihres Rasenroboters besteht die Box aus schlagfestem Kunststoff. Ein spezieller Hartschaum- Einlegeboden schützt die Radmotoren vor Schlägen. Für kleinere Roboter wird ein extra Schutzrahmen eingebracht.

 

Ihr Roboter bleibt während des gesamten Serviceprozesses in der mit Ihrem Namen beschrifteten Box.

 

Verwechslung, auch von Einzelteilen, ausgeschlossen.